Sport-Camp

Bericht Sport-Camp 2017 – „Alles rund um den Ball!“

Neue Idee – In diesem Jahr fand das erste Sport-Camp der Sportjugend Rheinhessen statt. Ziel des neuen Konzeptes: Kinder für Sport zu begeistern und ihnen die Möglichkeit zu geben, in verschiedene Sportarten zu schnuppern und Neues zu entdecken.

In Kooperation mit verschieden Fachverbänden und Sportvereinen stand die Freizeit unter dem Motto „Alles rund um den Ball“ – von Baseball über American Football bis hin zu den klassischen Ballsportarten: Volleyball, Handball und Basketball. Aber auch Sportarten, die im weitesten Sinn etwas mit einem Ball zu tun hatten waren vertreten: Tischtennis, Hockey und Badminton.

Sport ohne Ende – Eine Woche – 25 Kinder – 4 Betreuer und jede Menge Übungsleiter – nahmen den Zeltplatz und die Sporthallen in Seibersbach in Beschlag. Neben Sport durften Lagerfeuer, Spiele, Gameshows und mehr natürlich nicht fehlen. Jeden Tag hatten die Kinder die Möglichkeit zwei Sportarten kennen zu lernen und auszuprobieren. Morgens und mittags wurde kräftig geschwitzt, am Nachmittag standen Schwimmbadbesuche oder Kreatives an, am Abend wurde es mit Stockbrot und Lagerfeuer gemütlich. Ein Ausflug in den Kletterwald der Lauschhütte war ein weiteres Highlight der Freizeit.

Dankeschön – Die Kinder hatten eine tolle Woche voller Sport, Spiel und Spaß. Für unsere Fachverbände und Vereine war es ebenfalls eine gute Möglichkeit für ihren Sport und ihren Verein zu werben. Hier ein herzliches Dankeschön an alle beteiligten Fachverbände, Vereine und Übungsleiter! Im nächsten Jahr wird es ein neues Motto für unser Sport-Camp geben, die Vorbereitungen laufen bereits.