Austausch zu deutsch-französischen und trilateralen Jugendaustauschen im Sport

Die Deutsche Sportjugend (dsj) organisiert in Kooperation mit dem Comité National Olympique et Sportif Francais (CNOSF) und mit Unterstützung durch das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) am 7. und 8. April eine Online-Informationstagung (über Zoom) für deutsche und französische Sportvereine.

Alle Personen, die im deutsch-französischen Jugendaustausch aktiv sind oder künftig gerne in diesem Bereich aktiv werden möchten, sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen, um sich gemeinsam über zwei Sitzungstermine zu deutsch-französischen und trilateralen Jugendaustauschen im Sport und Finanzierungsmöglichkeiten auszutauschen.

 

Inhalte der Tagung 

  • Fördermöglichkeiten für deutsch-französische und trilaterale Jugendaustausche im Sport

  • Antrags- und Abrechnungsverfahren

  • Aktuelles aus dem Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW)

  • Deutsch-französische Aktivitäten von dsj und CNOSF

  • Optional: individuelle Partnergespräche zwischen den Vereinen im Anschluss der jeweiligen Sitzungstermine in Breakout-Sessions (ab ca. 19h30)

Nähere Informationen zur Tagung und zur Anmeldung sind der Ausschreibung zu entnehmen. Die Anmeldung ist bis zum 5. April 2022 über das dsj-Veranstaltungsportal möglich.

Für Rückfragen stehen Ihnen Fabienne Müller (069 6700-340) und Pierrick Le Paven (069 6700-319) gerne zur Verfügung.

 

Der Landessportbund RLP veranstaltet vom 3.-5. Juni 2022 ebenfalls eine Deutsch-Französische Sportpartnerschaftsbörse. Die Veranstaltung ist in Präsenz geplant und findet in Dijon/Frankreich statt. Alle Informationen zur Veranstaltung finden sie hier.