Ferien am Ort – Gewinnervereine stehen fest

„Werte in Bewegung“ – unter diesem Motto organisierten in den Pfingst-, Sommer- und Herbstferien mehr als 110 Sportvereine in Rheinland-Pfalz, Ferienaktionen an mehr als 600 Aktionstagen für rund 8.000 Kinder.

 

Nun haben die regionalen Sportjugenden und die Sportjugend RLP mit Unterstützung von EDEKA Südwest pro Region zehn regionale Siegervereine ausgewählt, die neben den kostenlosen T-Shirts mehrere EDEKA Gutscheine erhalten. Zudem wurden die zehn besten Vereine aus ganz Rheinland-Pfalz zum Landessieger ernannt und erhalten neben den EDEKA-Gutscheinen eine Palette Wasser mit 1.296 Flaschen inklusive Pfand.

 

Landessieger

Die Sportjugend Rheinhessen gratuliert der SV 1910 Gau-Algesheim, dem TuS 1883 Pfaffen-Schwabenheim und dem TuS Rheinstein Trechtingshausen zum Landessieg.

 

Regionale Sieger

Als regionale Sieger in Rheinhessen werden der TV Klein-Winternheim, Vfl Fontana Finthen, Wassersportverein Worms, Hockeyverband Rheinhessen, TC Zornheim, SV 2020 Gumbsheim, TC Blau-Weiß Mainz, TSV 1881 Gau-Odernheim, Mombacher TV 1861 und die TSG 1846 Bretzenheim/SG Bretzenheim ausgezeichnet.

 

Diese Vereine haben unter dem Motto „Werte in Bewegung“ wichtigen Themen wie z.B. gesellschaftliche Werte, Nachhaltigkeit und Fair Play in besonderer Weise umgesetzt und in ihre Jugendarbeit eingebunden.

 
 

Die Sportjugend Rheinhessen gratuliert allen prämierten Vereinen und bedankt sich für das Engagement im Kinder- und Jugendbereich, welches weit über den Sport hinaus geht.

 

Auch 2022 wird das Projekt Ferien am Ort, unter dem Motto „Bewegung erleben“, in den Sommer- und Herbstferien weitergeführt. Vereine können sich ab Januar hierfür bei uns anmelden. Weitere Informationen dazu werden in Kürze bekannt gegeben.