Neue BFD’ler*in bei Sportjugend und Sportbund Rheinhessen

Am 1. September 2020 hat Anne Graumann ihren Bundesfreiwilligendienst bei der Sportjugend angetreten. Die 19-jährige Wormserin ist Mitglied im TC Rot-Weiß Worms und unterstützt den Verein im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Ihre Hobbys sind Tennis, fotografieren und Ski fahren. Darüber hinaus ist sie bei den Pfadfindern aktiv und unterstützt dort die Jugendarbeit. „Das BFD bei der Sportjugend Rheinhessen mache ich, weil mich die Verbandsarbeit schon länger interessiert und ich beruflich später in diese Richtung zu gehen möchte.“ Anne wird die Sportjugend Rheinhessen vor allem in den Bereichen Zuschüsse, Betreuung der Trendsport- & Spielekisten und Social Media unterstützen.

Beim Sportbund Rheinhessen unterstützt ebenfalls seit 1. September 2020 André Dörflinger das Team der Öffentlichkeitsarbeit. Er wird sein BFD in Kooperation mit dem Offenen Kanal Mainz absolvieren. Der 21-jährige Mainzer macht gerne Breakdance und HipHop. Darüber hinaus fotografiert er gerne und kennt sich im Bereich Film- und Schnitttechnik bereits aus. „Der Sportbund Rheinhessen bietet mir ein breit gefächertes und vielfältiges Programm aus Sport und Lernmöglichkeiten. Nicht nur die Öffentlichkeitsarbeit durch Social Media (z.B. Instagram, Facebook etc.) sondern auch die filmtechnischen Grundlagen interessieren mich sehr. Somit umgreift der Sportbund ein breites und stets wechselndes Interessengebiet, welches mit viel Selbstständigkeit und Engagement gefüllt wird. Darauf freue ich mich!“

Wir freuen uns auf eure Unterstützung und wünschen euch einen guten Start und eine tolle Zeit!