Qualifizierung

Die Qualifizierung von Übungsleiter*innen (Profil Kinder und Jugendliche) und Jugendleiter*innen ist die zentrale Aufgabe der Sportjugend Rheinhessen. Wir vermitteln das nötige theoretische und praktische Wissen für die Kinder- und Jugendarbeit im Sport. Wir bieten ein umfangreiches Angebot an Qualifizierungsmaßnahmen, welches von Präsenzveranstaltungen bis hin zu digitalen Formaten oder Mischformen reicht. Nachfolgend findet ihr eine Übersicht über die verschiedenen Angebote.

Über unser Veranstaltungsportal gelangt ihr direkt zu allen Veranstaltungen und könnt euch dort direkt „online“ anmelden.

Präsenzveranstaltungen

DOSB-Übungsleiter C-Lizenz (Breitensport - Profil Kinder & Jugendliche)

Das Profil zielt auf die Ausbildung von Übungsleiter*innen im Kinder- und Jugendbereich (7-27 Jahre) ab.

Inhaltlich wird auf die grundlegende Vermittlung der Themen Sportmedizin, Sportmethodik und –didaktik, sowie speziell auf die pädagogische, physiologische, kognitive und motorische Entwicklung in verschiedenen Altersstufen eingegangen. Wie ein methodisch strukturierter Stundenaufbau geplant wird, wird in der Theorie aufgezeigt und an praktischen Beispielen verschiedener Sportarten gelehrt. Daneben werden rechtliche Grundlagen und Versicherungsfragen geklärt. Thematisiert werden außerdem die Jugendförderung und Jugendarbeit im Sportverein.

Im Mittelpunkt steht das Verständnis für die Bewegungswelt der Kinder und Jugendlichen. Die Teilnehmer sollen befähigt werden eine qualifizierte, sport- und altersgerechte Übungsstunde zu gestalten.

Gültigkeit: 4 Jahre
Verlängerung: 15 LE

Kosten: 240,00 Euro für Mitglieder rheinland-pfälzischer Sportvereine / 480,00 Euro für andere

Hier geht's zur Anmeldung.

DOSB-Jugendleiter

Jugendleiter = in entsprechenden Lehrgängen ausgebildeter, meist ehrenamtlich tätiger Leiter einer Jugendgruppe. Quelle: Duden

Jugendleiter sind Ansprechpartner für Kinder und Jugendliche im Verein. Sie planen, organisieren und führen Vereinsangebote wie Ausflüge, Spiel- & Sportevents oder Freizeiten durch. Dabei können Jugendleiter bei der Vereinstätigkeit Verantwortung übernehmen und diese mitbestimmen sowie mitgestalten. Bei dieser Ausbildung wird die Bewegungswelt der Kinder und Jugendlichen vermittelt. Dazu werden Anregungen zu Sport- und Bewegungsprogrammen für verschiedene Altersstufen gegeben. Thematisch wird weiterhin auf rechtliche Grundlagen, die Aufsichtspflicht und den Jugendschutz eingegangen. Ein wichtiger Punkt ist die Rolle und die Vorbildfunktion des Gruppenleiters, die durch die Entwicklung sozialer Kompetenzen geschult wird. Jugendpoltische Themen wie Fairplay, interkulturelle Konflikte, Dopingprobleme etc. werden sich daneben auch bei der Ausbildung wiederfinden.

Gerne stellen wir euch auch eine Bescheinigung für eure Bewerbungsunterlagen aus.

Gültigkeit: 4 Jahre
Verlängerung: 15 LE

Kosten: 90,00 Euro für Mitglieder rheinland-pfälzischer Sportvereine / 180,00 Euro für andere

Voraussetzungen: Vollendung des 16. Lebensjahres, Mitgliedschaft in einem Sportverein, Erste-Hilfe-Ausbildung (9-stündig, nicht älter als zwei Jahre)

Mittwoch in Rheinhessen

Alle Termine laufen unter der Veranstaltungsreihe „Mittwoch in Rheinhessen“ des Sportbundes Rheinhessen und finden jeweils von 18:30 – 20:45 Uhr statt. Die Lehrgänge umfassen 3 LE und werden zur Verlängerung von DOSB-Jugendleiter, Übungsleiter C und Vereinsmanager C anerkannt. Pro Veranstaltung wird eine Teilnahmegebühr von € 10,00 erhoben.

Hier geht’s zur Anmeldung.

Wochenend-Seminare
Die Wochenend-Seminare sind ein neues Veranstaltungsformat der Sportjugend Rheinhessen. Diese sind auf eine Vertiefung bestimmter Lerninhalte ausgelegt und ermöglichen eine detaillierte Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Themen. Alle Veranstaltungen finden jeweils Samstag und Sonntag von 9:00 bis 17:30 Uhr statt und werden mit zwanzig Lerneinheiten zur Verlängerung der Gültigkeit der entsprechend angegebenen Lizenz anerkannt. Pro Veranstaltung wird eine Teilnahmegebühr von 60,00 € erhoben.

Hier geht’s zur Anmeldung.

Sportpraxis

Die Veranstaltungen richten sich vor allem an Übungsleiter*innen und dienen der Vermittlung von praxisorientierten sportlichen Inhalten. Alle Veranstaltungen werden – je nach Angabe zur Verlängerung der Gültigkeit von Übungsleiter C-Lizenzen bzw. Jugendleiter-Lizenzen anerkannt. Die entsprechende Anzahl der anerkannten Lerneinheiten sowie die Teilnahmegebühr werden bei den jeweiligen Veranstaltungen ausgezeichnet. Pro Veranstaltung wird eine Teilnahmegebühr von € 30,00 erhoben.

Hier geht’s zur Anmeldung.

 

Digitale Qualifizierungsmaßnahmen

Web-Seminare

Web-Seminare sind kurze Online-Seminare. Bei diesem Angebotsformat kann von jedem gewünschten Ort über einen PC oder ein mobiles Endgerät mit Internetzugang teilgenommen werden. Die Übertragung erfolgt in Form von Video und Ton zu einer festgelegten Uhrzeit in Echtzeit. Somit ist gewährleistet, dass eine virtuelle Interaktion zwischen Referent*innen sowie Teilnehmer*innen stattfinden kann. Die Veranstaltungen richten sich vor allem an Vereinsmitarbeiter*innen wie Vorstandsmitglieder, Vereinsmanager*innen, Übungsleiter*innen, Trainer*innen, Jugendleiter*innen und Abteilungsleiter*innen. Alle Veranstaltungen finden von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr statt und werden mit zwei Lerneinheiten – je nach Angabe – zur Verlängerung der jeweiligen Gültigkeit von Vereinsmanager C- und Vereinsmanager B-, Jugendleiter- und/ oder Übungsleiter C-Lizenzen anerkannt. Es wird keine Teilnahmegebühr erhoben.

Hier geht's zur Anmeldung.