Austausch zu deutsch-französischen und trilateralen Jugendaustauschen im Sport

Die Deutsche Sportjugend (dsj) organisiert in Kooperation mit dem Comité National Olympique et Sportif Francais (CNOSF) und mit Unterstützung durch das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) am 7. und 8. April eine Online-Informationstagung (über Zoom) für deutsche und französische Sportvereine.

Alle Personen, die im deutsch-französischen Jugendaustausch aktiv sind oder künftig gerne in diesem Bereich aktiv werden möchten, sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen, um sich gemeinsam über zwei Sitzungstermine zu deutsch-französischen und trilateralen Jugendaustauschen im Sport und Finanzierungsmöglichkeiten auszutauschen.

 

Inhalte der Tagung 

  • Fördermöglichkeiten für deutsch-französische und trilaterale Jugendaustausche im Sport

  • Antrags- und Abrechnungsverfahren

  • Aktuelles aus dem Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW)

  • Deutsch-französische Aktivitäten von dsj und CNOSF

  • Optional: individuelle Partnergespräche zwischen den Vereinen im Anschluss der jeweiligen Sitzungstermine in Breakout-Sessions (ab ca. 19h30)

Nähere Informationen zur Tagung und zur Anmeldung sind der Ausschreibung zu entnehmen. Die Anmeldung ist bis zum 5. April 2022 über das dsj-Veranstaltungsportal möglich.

Für Rückfragen stehen Ihnen Fabienne Müller (069 6700-340) und Pierrick Le Paven (069 6700-319) gerne zur Verfügung.

 

Der Landessportbund RLP veranstaltet vom 3.-5. Juni 2022 ebenfalls eine Deutsch-Französische Sportpartnerschaftsbörse. Die Veranstaltung ist in Präsenz geplant und findet in Dijon/Frankreich statt. Alle Informationen zur Veranstaltung finden sie hier.

Ausschreibungen Deutsches Olympisches Jugendlager in Peking

Anlässlich der Olympischen Winterspiele vom 31. Januar bis zum 16. Februar 2022 in Peking plant die Deutsche Sportjugend (dsj) in Zusammenarbeit mit der Deutschen Olympischen Akademie (DOA) wieder ein Deutsches Olympisches Jugendlager (DOJL) durchzuführen.

Nachwuchsleistungssportler*innen und ehrenamtlich Engagierte im Alter von 16 bis 19 Jahren können sich für die Teilnahme am DOJL Peking bewerben, um die Faszination Olympia live vor Ort zu erleben. Die Bewerbung ist bis zum 8. August 2021 möglich. Auch im Leitungsteam sind Plätze zu besetzen; die Bewerbungsfrist für das Leitungsteam endet jedoch bereits am 30. Juni 2021.

Auf der Homepage des DOJL www.olympisches-jugendlager.de sind alle Informationen, Eckdaten und der Link zum Bewerbungsportal hinterlegt.
Für Rückfragen stehen Lisa Kaisner (kaisner@dsj.de, 069/6700-323) oder Wiebke Arndt (Deutsche Olympische Akademie, jugendlager@doa-info.de) gerne zur Verfügung

Weiterführende Informationen:
Ausschreibung Teilnehmer
Ausschreibung Leitungsteam