Fair Play – Preis „Jung, sportlich, FAIR“ 2021

Mit dem Fair Play – Preis „Jung, sportlich, FAIR“ der Deutschen Olympischen Gesellschaft e.V. (DOG) sollen auch in diesem Jahr wieder faire Gesten und Projekte von Jugendlichen mit dem Thema „Fair Play“ ausgezeichnet werden. Zur Teilnahme werden jugendliche Sportler*innen im Alter von 12 bis 18 Jahren aufgerufen.

Der erste Platz ging im letzten Jahr an den rheinhessischen Verein VfL Fontana Finthen aus Mainz, der mit seinem Ferienprojekt „Fair-Play-Projekt 2020“ am Wettbewerb teilnahm. Dabei waren 50 Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren vertreten, haben gemeinsam Ideen zum Thema Fair Play , sowohl gegenüber dem Schiedsrichter, Gegenspieler, als auch Mitspielern, entwickelt und einen Malwettbewerb zum Thema veranstaltet.

Der Bewerbungsschluss ist in diesem Jahr der 31. Dezember 2021.

Mehr Infos und die Anmeldung findest du in der Wettbewerbsausschreibung.