Wir stellen vor: Dominic Clos – neuer Vorsitzender der Sportjugend Rheinhessen

Bild: privat – Neuer Mann an der Spitze der SJ Rheinhessen: Dominic Clos übernimmt kommissarisch das Amt des Vorsitzenden der SJ Rheinhessen

Bereits seit Oktober 2021 ist Dominic Clos Vorsitzender der Sportjugend Rheinhessen. Der 24-jährige hat das Amt bis zur Vollversammlung im April diesen Jahr übernommen, nachdem Franziska Moritz aus persönlichen Gründen ihr Amt nieder gelegt hatte.

Heute wollen wir euch Dominic ein wenig näher vorstellen:


Dominic, du bist jetzt seit knapp 2 Jahren im Vorstand der Sportjugend Rheinhessen als stellvertretender Vorstandsvorsitzender dabei, seit Oktober 2021 bist du auch kommissarischer Vorsitzender. Was hat dich dazu gebracht, dich bei der SJ Rheinhessen zu engagieren?

Mich haben Menschen, die sich ehrenamtlich für etwas engagieren, was ihnen wichtig ist, schon immer inspiriert. Ich selbst habe als Kind und Jugendlicher vom Vereinssport in Rheinhessen profitiert und möchte daher etwas zurückgeben. Dabei habe ich erst durch meine Ehrenamtsarbeit gelernt, was es heißt, Teil einer Gemeinschaft zu sein.

 

Im April steht nun die Vollversammlung an, hier wirst du dich wieder zur Wahl stellen. Was sind deine Ziele, bzw. welche Aufgaben möchtest du in deiner Amtszeit anpacken?

Im letzten Jahr wurden wir durch die Pandemie und den Rücktritt unserer Vorstandsvorsitzenden ein wenig ausgebremst, weshalb wir jetzt mit großer Motivation ins neue Jahr gestartet sind und die Sportjugend Rheinhessen wieder stark machen wollen. Es wird bei uns noch personelle Änderungen geben, wobei wir jetzt schon versuchen ein schlagkräftiges Team zusammenzustellen. Ich will auf jeden Fall, in welcher Position bleibt noch offen, weitermachen und Teil eines engagierten Sportjugend-Teams sein.

 

Ein großes Problem, nicht nur bei der SJ Rheinhessen, sondern auch in vielen unserer Vereine ist es mehr engagierte Ehrenamtler zu finden. Hast du hier ein paar Tipps, bzw. Argumente warum sich ein Ehrenamt im Verein lohnt?

Sport ohne Ehrenamt ist unvorstellbar. Sportvereine werden größtenteils von Ehrenamtlichen getragen. Das umfasst alle Engagierten von dem Vorstand bis hin zu den Übungsleiter*innen sowie den Schiedsrichter*innen. Sich im Verein zu engagieren, macht in erster Linie einfach richtig Spaß. Hier hat man die Möglichkeit mit Anderen etwas zu gestalten und zu formen. Im Endeffekt bringt es den Verein voran und ist nebenbei eine sinnstiftende Form des bürgerschaftlichen Engagements. Jeder kann sich in dem Maße engagieren, wie es für ihn/sie passt. Es gibt keinen Zwang, sondern die Möglichkeit den Sport und seine Wertevermittlung zu stärken. Hinzu kommt, dass man an der ehrenamtlichen Arbeit wachsen kann, insbesondere bei der erfolgreichen Lösung von herausfordernden Aufgaben. Dabei erwirbt man wichtige Qualifikationen, die einem sowohl privat als auch beruflich weiterhelfen können.

 

Jetzt noch ein paar Sätze zum Ergänzen:


Ich bin

…leidenschaftlicher Sportler seitdem ich laufen kann und außerdem seit neuestem stolzer Katzenpapa.

 

Mein Ehrenamt macht mir Spaß, weil…

…sich die Mühe am Ende immer lohnt! So kann ich meine eigenen Ideen miteinbringen und als Teil eines engagierten Teams die Sportjugend Rheinhessen voranbringen.

 

Die Sportjugend Rheinhessen

…ist DER Ansprechpartner für den Sport in Rheinhessen. Wir versuchen Kinder und Jugendliche für Sport, Bewegung und Spaß zu begeistern und stehen dabei für die Wünsche und Belange der Kinder und Jugendlichen gegenüber politischen Ansprechpartner*innen ein.

 

In Rheinhessen fühle ich mich

…zuhause. Hier habe ich studiert und hier bin ich verwurzelt. Ich habe bei mehreren rheinhessischen Vereinen Sport betrieben und ein großer Teil meiner Freunde wohnen hier.

 

Sport bedeutet mir…

…alles. Mein ganzes Leben dreht sich um den Sport. Das hat von klein auf angefangen mit dem Leistungssport. Dann habe ich in einer Sportschule mein Abitur gemacht und anschließend Sport studiert. Ein Leben ohne Sport wäre für mich unvorstellbar.

Das Interview führte Vanessa Reis.

 

Bild: Mombacher TV – Dominic Clos in Aktion für die Sportjugend