Wochenendlehrgänge 2015

 „Nationale und internationale Folklore

Folklore – auch mal anders! Ob traditionell oder modern, lasst uns zusammen alle Aspekte des Tanzens erfahren. Tanzen – das ist Bewegung und Musik, Begegnung mit anderen Kulturen, verbindet Jung und Alt! Wir erlernen Tänze aus Deutschland, Europa und quer über den Atlantik. Seid ihr neugierig geworden, dann seid ihr dabei! Vorkenntnisse sind erforderlich.

 „1,2,3….wir sind dabei – Spiele für drinnen und draußen“

Zu Freizeiten und Übungsstunden gehören immer sportliche und aktionsgeladene Spiele. Die Klassiker der Spiele müssen nicht langweilig sein, oder? Gemeinsam mit euch wollen wir frische Ideen für Freizeiten und Übungsstunden entwickeln. „Lückenfüller“ werden unser Interesse wecken und wir lassen uns von Modesportarten berieseln. Außerdem stellen wir die Frage: „Kann ich mit den Spielen der „neuen“ Generation das gleiche bewirken wie z. B. mit Mannschafts- oder Staffelspielen?“ Über die Vor- und Nachteile sollten wir unbedingt diskutieren. Also – seid mit dabei!

 „Sport und Gesundheit

Bei der Förderung von Kindern und Jugendlichen im Sport spielt neben Bewegung auch die Ernährung eine wichtige Rolle. Ohne die richtige Zufuhr von Nährstoffen kann der Körper sein volles Potenzial nicht nutzen. Aus diesem Grund müssen die Trainer und Übungsleiter geschult werden, welche Lebensmittel die Kinder stärken und welche Ihnen sogar schaden können. Doch es gibt nicht nur sportliche Kinder und Jugendliche in den Vereinen, sondern auch jene, die durch falsche Ernährung und zu wenig Sport den Spaß an der Bewegung verloren haben. Für diese Kinder ist es wichtig, dass sie mit den richtigen Übungen wieder an den Sport herangeführt werden.